Neu im Sortiment: Die Universalplatte 2.0

Besonders einfach in der Bearbeitung und jetzt noch temperaturbeständiger: Die Universalplatte 2.0

„Wir legen die Platte hoch!“

Die Universalplatte 2.0 ist für die Verwendung mit Klebefuge oder mit Trockenbaukante geeignet und somit besonders einfach in der Verarbeitung. Die neue Platte hält Anwendungstemperaturen bis zu max. 350° C aus. Damit ist die Platte wie geschaffen für die Konstruktion von architektonischen Sonderlösungen und Begleitkonstruktionen wie etwa Kaminschürzen, aber auch Warmlufthypokausten und Ofenbaukörper mit hoher Oberflächenleistung.

Bearbeitet wird die Universalplatte 2.0 ganz einfach mit herkömmlichen Holzbearbeitungsmaschinen oder Winkelschleifer und anschließend mit Haftmörtel oder Haftkleber verklebt. Die Verschraubung erfolgt hinten mit an die Platte geklebten Plattenstreifen oder mit Universalplatte 2.0 Winkelelementen.

Stärke 12,5 mm, 1200 x 750 mm

Dichte
Spez. Wärmekapazität
Anwendungstemperatur
1.000 kg/m3
1 kJ/(kg*K)
max. 350° C
Icon Flamme bunt

Bleiben Sie informiert

Erfahren Sie alles über Speicheröfen!
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.
Abschicken
Ortner
close-link
Click Me