Unsere neuen Speicherofenmodelle

Die Entwicklung des ersten ORTNER Speicherofens geht auf das Jahr 2003 zurück. Damals wurde mit dem GO 15 zum ersten Mal ein Feuerraum mit größtmöglicher keramischer Speichermasse entwickelt

„Dem ORTNER Speicherofen gehört die Zukunft!“

ORTNER zum Quadrat

Das Format 42/42 ist aufgrund vielfachen Kundenwunsches nach einer quadratischen Scheibe entstanden. Es wird jetzt mit Holzauflagemengen von 7 kg, 11 kg, 16 kg oder 25 kg angeboten sowie einmal als Tunnel mit 11 kg Holzauflagemenge. Die 25 kg Holzauflagemenge ist gedacht für Gebäude mit einem erhöhten Wärmebedarf, welche eine entsprechende Leistung benötigen.

Tür zu mehr Möglichkeiten

Auch neu ist eine HTplus Tür mit dem Format 42/42. Diese erlaubt und ermöglicht den Bau individueller Brennraumgeometrien. Natürlich ist die HTplus mit der bestehenden HTplus_42 Bodeneinheit kombinierbar.

Wir erfinden den Türgriff (fast) neu!

Weil uns Ihre Wünsche wichtig sind, ist der ORTNER Türgriff mit der beliebtesten Hebelmechanik ab sofort für alle ORTNER Speicheröfen mit Grundofenstein wieder erhältlich.

Die bekannten Vorteile unseres Verschließmechanismus werden dabei beibehalten: auch mit dieser Griffvariante ist die Tür selbstschließend und selbstverriegelnd. Der Türgriff kann auch nachträglich gekauft und verbaut werden (Preis auf Anfrage). Erfolgt die Bestellung mit einem Speicherofen, wird er werksseitig vormontiert. Erhältlich ist der Türgriff für Links- und Rechtsanschlag.

Mit der Variante des Hebelgriffes wollen wir Ihnen und Ihren Kunden noch mehr Auswahlmöglichkeiten bieten. Damit sie garantiert jeden Kundenwunsch erfüllen können!

Jetzt neu im Sortiment:

GO07 – 42/42

GO11 – 42/42

ST11 – 42/42

GO16 – 42/42

HTplus – 42/42
(Heiztür plus)

GO25 – 42/42

GO25 – 42/59

GO25 – 59/42

Icon Flamme bunt

Bleiben Sie informiert

Erfahren Sie alles über Speicheröfen!
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.
Abschicken
Ortner
close-link
Click Me